Wichtiger hinweis:

Sie verwenden einen veralteten Internet-Browser.
Wir empfehlen Ihnen ein Update auf die aktuelle Version, um Ihnen ein optimales Einkaufserlebnis bieten zu können. Mit Ihrer Browserversion kann es u.a. zu Schwierigkeiten im Bestellabschluss kommen.

Eine entsprechende Aktualisierung können Sie auf den offiziellen Anbieterseiten kostenlos herunterladen. Bitte wählen Sie:

Taschenklassiker

– in diese Taschen lohnt es sich zu investieren


Es gibt Fashion Pieces, die gehören ganz klar in die Kategorie „ich gönne mir etwas“. Das sind oft Trend Pieces oder Teile in auffälligen Farben oder mit Prints. Und dann gibt es auch Teile, mit denen man einfach nichts falsch machen kann, weil es Klassiker sind. Dazu gehört zum Beispiel ein schwarzer Blazer, ein Camelcoat oder ein hochwertiger Strickpulli. Aber auch bei Taschen gibt es solche Klassiker.



Drei Merkmale, an denen Sie einen Taschenklassiker erkennen:

1. Die Marke 

Marken wie Longchamp, Aigner, MCM oder Coccinelle pflegen eine lange und bekannte Tradition der Taschenherstellung. Die Kombination aus Tradition und der internationalen Beliebtheit dieser Marken ist die Grundlage für den Stellenwert ihrer Taschen als „Klassiker“.

2. Die Farben

Die Besonderheit von Klassikern ist, dass sie ganz unkompliziert im Styling sind, sie passen einfach zu allem. Das liegt an den gedeckten, schlichten Farben. Typische Farben eines Taschenklassikers sind Schwarz-, Weiß- und Cameltöne.

3. Die Form

Genau wie bei den Farben heißt es auch bei den Formen: „keine wilden Experimente.“ Wenn Sie einen Taschenklassiker suchen, dann sollten Sie auf jeden Fall auf zeitlose Taschenformen wie einem Shopper, ein Bucket oder Crossbody Bag zurückgreifen. 


Filter
Filter
Preis
Marke
Hauptmaterial
Farbe
Geschlecht
Produkttyp

19 Artikel

Your browser is not compatible with our Store. If you want to browse without errors, please use one of these up-to-date browser:

  1. Chrome
  2. Firefox