Wichtiger hinweis:

Sie verwenden einen veralteten Internet-Browser.
Wir empfehlen Ihnen ein Update auf die aktuelle Version, um Ihnen ein optimales Einkaufserlebnis bieten zu können. Mit Ihrer Browserversion kann es u.a. zu Schwierigkeiten im Bestellabschluss kommen.

Eine entsprechende Aktualisierung können Sie auf den offiziellen Anbieterseiten kostenlos herunterladen. Bitte wählen Sie:


15% Nachlass auf folgende Marken

EDWARD BESS

Sein Talent für Make-up wurde ihm in die Wiege gelegt, trotzdem startete Edward Bess seine Karriere erst einmal in der Fashion Welt – wo er innerhalb kürzester Zeit zu einem der meist gefragtesten Male-Models des neuen Jahrtausends wurde. Tragbare, schmeichelnde Töne und topmoderne, pflegende Texturen stehen bei EDWARD BESS im Mittelpunkt, alles getreu dem Motto »Less is more«. 2006, mit gerade mal zwanzig Jahren, lancierte er bei Bergdorf Goodman's Lip Wardrobe, eine Lippenstift-Kollektion mit außergewöhnlich schönen Farben, die jeder Frau stehen. Lip Wardrobe entwickelte sich über Nacht zum absoluten Verkaufsschlager und Edward beschloss, seine Modelkarriere an den Nagel zu hängen und eine komplette Make-up-Kollektion zu entwickeln.

 

URBAN APOTHECARY

Urban Apothecary aus London steht für handgemachte Kerzen auf Sojawachs-Basis mit herrlichen Düften, und Diffusern in eleganten schwarzen Apothekerflaschen. Das moderne, reduzierte Design sorgt dafür, dass sich die Kerzen und Diffuser mühelos zum Scandi-, Glamour- oder Industrial-Interior gesellen und es wirklich nur ein Problem gib: Welcher der wunderschönen Düfte darf zu Hause einziehen? Denn die Wahl fällt hier wirklich schwer. Gründerin Tajinder Banwait liebt es, Düfte zu kreieren, die Erinnerungen wecken und wie eine Art Duft-Schnappschuss an besondere Momente erinnern. Für Urban Apothecary werden die Rohstoffe mit großer Sorgfalt zu einmaligen Raumdüften kombiniert. Beispielsweise wird die Art des Baumwolldochts exakt auf die Duftmischung der Kerze abgestimmt, damit sich die Nuancen optimal entfalten. Alle Kerzen und Diffuser können in jedem Raum aufgestellt und kombiniert werden, doch Tajinder Banwait gibt auch Empfehlungen, an welchem Platz Raumdüfte von Urban Apothecary besonders schön zur Geltung kommen.

 

CODAGE

Codage ist eine revolutionäre Hautpflege für Männer und Frauen jeglichen Alters und Hauttyps. “Wir kreieren stilvolle Hautpflege, mit edlen Texturen und hochwertigen Formulierungen. Mit unseren Produkten bringen wir Effizienz und Ästhetik in Einklang.“ Im Herzen von CODAGE steht eine umfangreiche Range von Seren, die am besten auf die Nährstoff-Bedürfnisse der Haut eingehen und so eine Lösung für jegliches Hautproblem bieten.

 

MARVIS

Seit mehr als 40 Jahren in aller Munde! Ursprünglich entwickelt, um Rauchern ein besonderes Frischegefühl zu schenken und hartnäckige Beläge zu entfernen, ist die italienische Marvis Zahnpasta mittlerweile zum weltweiten Kultprodukt aufgestiegen. In schicker Retro-Verpackung und mit ausgefallenen Geschmacksrichtungen verwandelt Marvis eine tägliche Notwendigkeit in eine pure Freude des Geschmacks und des Aussehens. Zahncremes von Marvis sorgen für ein intensives Geschmackserlebnis, lang anhaltende Frische und deutlich hellere Zähne.

 

VOTARY

Votary setzt auf die hauttransformierende Kraft pflanzlicher Öle und Extrakte, gewonnen aus Gemüse, aus Früchten, Samen und Blüten. Gegründet von Arabella Preston, Make-up Artist von Herzogin Cathrine, und Charlotte Semler, Gründerin der Marken Myla und Charlotte & Co, verfolgt die britische Marke den simplen, jedoch wirkungsvollen Ansatz, hochwertige Öle in einem holistischen Beautykonzept anzubieten. Denn: Öle sind entscheidend für unsere Hautgesundheit. Sie regenerieren die Haut von innen und außen, „füttern“ die guten Bakterien, sodass das Mikrobiom und die natürliche schützende Barrierefunktion der Haut aufrechterhalten wird. Gesichts-, Körperpflege und Nahrungsergänzung von Votary bringt die Haut in Balance und wirkt positiv auf nahezu alle Hautzustände aus.

 

SIMPLE GOODS

Simple Goods wurde aus Frustration und der festen Überzeugung, dass es möglich ist, es besser zu machen, geboren. Denn die Gründer von Simple Goods suchten lange nach ungiftigen Reinigungsprodukten, die für unsere Familien, unsere Haustiere und die Umwelt völlig unbedenklich sind. Und waren leider erfolglos. Denn die Mehrzahl der Reinigungsprodukte – unter anderem auch diese die behaupten sicher und unbedenklich zu sein - enthalten nicht nur schädliche Inhaltsstoffe für die Umwelt, sondern auch für die Gesundheit und unser Wohlbefinden. Simple Goods hat sich auf die Mission begeben, eine eigene Marke aus vertrauenswürdigen, verantwortungsvollen, nachhaltigen und natürlichen Reinigungsprodukte zu entwickeln. Und waren erfolgreich. Die Produkte von Simple Goods werden mit sanften, natürlichen und pflanzlichen Inhaltsstoffen hergestellt, welche durch die guten Bakterien der Natur - den Probiotika - wirken und mit 100% natürlichen und organischen ätherischen Ölen parfümiert werden. Die Inhaltsstoffe der Produkte von Simple Goods stammen alle aus der Natur und sind zu 100 % biologisch abbaubar. Die Reinigungsmittel sind vegan und die Flaschen aus Bioplastik können zu hundert Prozent recycled werden.

 

ART DE PARFUM

Ruta Degutyte war jahrelang als Marketing-Beraterin für internationale Unternehmen tätig, bevor sie beschloss, ihren tiefen Wunsch nach ethischem Handeln mit ihrer Leidenschaft für Parfüms zu verbinden. Und so stellt ihr Unternehmen Art de Parfum Ethik in den Mittelpunkt allen Handelns. Art de Parfum verzichtet zu hundert Prozent auf tierische Inhaltsstoffe. Ebenso verwendet die Marke keine Rohstoffe, die den Lebensunterhalt oder die physische Sicherheit von Landwirten in der Dritten Welt gefährden könnte. Die Materialien der Flaschen und der Verpackungen sind umweltfreundlich und, wo es geht, aus natürlichen Materialien biologischen Ursprungs. Die Parfüms von Art de Parfum überzeugen mit modernen, tragbaren Düften und enthalten eine Duftölkonzentration von zwanzig bis vierzig Prozent. Hergestellt werden die Düfte Frankreich.

 

COMPAGNIE DE PROVENCE

Es war die berühmte Savon de Marseille, die 1990 zur Gründung von La Compagnie de Provence führte. Denn der legendäre Seifenwürfel, der die Stadt Marseille seit dem 17. Jahrhundert berühmt gemacht hatte, war angesichts der Unmengen an industriell gefertigten Waschmitteln und Duftseifen nicht mehr gefragt. La Compagnie de Provence setzte es sich zum Ziel, dieses wichtige kulturelle und industrielle Erbe der Region zu bewahren. So erhielt die traditionelle Seife eine hochwertige Verpackung aus Naturmaterialien und 1999 folgte die erste flüssige Savon de Marseille. Alte überlieferte Rezepturen und typische Inhaltsstoffe der Region inspirieren La Compagnie de Provence zu immer neuen, modernen und herrlich duftenden Seifen und Körperpflegeprodukten. Alle Inhaltsstoffe sind hierbei natürlich und von besonderer hautpflegender Qualität. Doch La Compagnie de Provence möchte nicht nur das Erbe der berühmten Marseiller Seife bewahren, das Unternehmen setzt auch auf lokale Partnerschaften. So bezieht La Compagnie de Provence seine Rohstoffe von ansässigen Produzenten und arbeitet eng mit einer Arbeitsstätte für behinderte Erwachsene zusammen.

Your browser is not compatible with our Store. If you want to browse without errors, please use one of these up-to-date browser:

  1. Chrome
  2. Firefox