Interview mit Dr. Weil

Herr Dr. Weil, Sie sind weltweit einer der gefragtesten Experten für integrative Medizin. Was sind die Grundpfeiler dieser Heilmethode?

Die integrative Medizin ist eine heilungsorientierte Form der Medizin, bei der es um den gesamten Mensch (Körper, Geist und Seele) einschließlich aller Aspekte seiner Lebensweise geht. Sie legt großen Wert auf die Beziehung zwischen Arzt / Therapeut und Patient und bedient sich aller geeigneten Therapien. Die Integrative Medizin verbindet schulmedizinische, westliche Erfahrungen mit ganzheitlichen Lebensweisen aus anderen Weltkulturen wie zum Beispiel der traditionellen Chinesischen Medizin oder Ayurveda und Formen der alternativen Medizin.

 

Gesundes Altern steht bei Ihrer Arbeit ebenfalls im Focus. Welche Methoden und Vitamine/Mineralien unterstützen den Körper beim gesunden Altern?

Die von mir entwickelte „anti-entzündliche Diät“ stellt die optimale Grundlage für die Ernährung dar. Ein besonders wichtiger Baustein dieser Ernährung stellt darüber hinaus auch die von mir aufgestellte Antioxidantienformel dar. Diese Formel beinhaltet Vitamin C, Vitamin E, Selen und gemischte Karotinoide.

 

Und welche unterstützen den gesunden Alterungsprozess der Haut?

Eine der wahren Quellen für Schönheit, ist die Gesundheit. Die Haut ist unser größtes Organ und als solches für eine Vielzahl von wichtigen Funktionen verantwortlich. Die Haut ist buchstäblich, der „Treffpunkt“ zwischen unserem Inneren und unserem Äußeren. Sie ist ein wichtiges Barometer für den Gesundheitszustand des ganzen Körpers. Und sie arbeitet unaufhörlich jede Minute des Tages, um ihr Gleichgewicht zu bewahren. Eine anti-entzündliche Ernährung ist die beste Voraussetzung für Gesundheit, schöne und gesunde Haut und ein langes Leben. Außerdem verringert sie das Erkrankungsrisiko. Viele Krankheiten beginnen häufig mit „Entzündungsprozessen“. Wissenschaftler und Dermatologen bezeichnen Irritationen der Zellen als „Entzündungen“.

 

Welche Stoffe haben das größte Potenzial Entzündungen, die mitverantwortlich für die Hautalterung sind, zu minimieren?

Verzichten Sie auf Fast Food und Fertiggerichte. Darin sind viele entzündungsfördernde Fette enthalten. Außerdem enthalten sie schnell verdauliche Kohlenhydrate, die den Blutzuckerspiegel rasch ansteigen lassen und dadurch Entzündungen fördern. Fast Food enthält kaum gesundheitsfördernde Nährstoffe, die man zum Beispiel in Obst, Gemüse, Kräutern und Gewürzen findet. Essen Sie fünf Portionen verschiedenfarbiges Obst oder Gemüse, die antioxidativ wirken. Dadurch vermeiden Sie Irritationen.

 

Welche Lebensmittel gelten als wichtiges „Anti-Aging-Food“ und warum?

Alle Lebensmittel aus der „Anti-Entzündlichen Diät“. Besonders wichtig gegen die sichtbare Hautalterung sind Kaltwasserfische wie Lachs, Hering, Makrele und Sardine. Sie enthalten viele Omega-3-Fettsäuren, die die Haut, Nägel, Haare und das Bindegewebe pflegen. Ich empfehle eine Portion dieser Lebensmittel mindestens vier bis fünf Mal pro Woche zu verzehren. Außerdem, wie schon gesagt fünf Portionen Obst & Gemüse. Frisch, was saisonal angeboten wird. Je abwechslungsreicher, desto besser.

 

 

Gewinnspielfrage:

Gewinnen Sie eines von drei Produkt-Sets bestehend aus Dr Weil for Origins™ Mega Mushroom Face Cleanser und Skin Relief Soothing Face Cream. Vervollständigen Sie einfach unten stehenden Satz und schicken sie ihn bis zum 12.09.2014 an gewinnspiel@ludwigbeck.de. Unter allen richtigen Einsendungen verlosen wir drei mal ein Set. Nitte geben Sie zusätzlich zu ihrer Antwort auch Ihre Anschrift mit an.


Dr. Weil ist Experte für …… Medizin.


Infos zu den Teilnahmebedingungen erfahren hier.