Keep your suntan!

Sie kommen gerade aus dem Urlaub und die Sonne hat einen wunderbar goldenen Schimmer auf Ihrem Teint hinterlassen. Leider währt die Freude an dem schönen Anblick nicht ewig, da die Haut einem Regenerationsprozess unterliegt und Sie sich nach wenigen Wochen von der gebräunten Abenteurerin in ein hellhäutiges Schneewittchen verwandeln. Aber es gibt ein paar Pflegetricks, die dafür sorgen, dass der gesunde und strahlende Sommerteint nach dem Urlaub nicht allzu schnell wieder verschwindet.

 

Sanfte Reinigung

 

Alles, was die Haut angreift und reizt, schadet auch Ihrer Bräune. Benutzen Sie deshalb zur Reinigung nur milde Produkte, wie das AESOP Parsely Seed Facial Cleansing Oil. Zu der Serie gehört auch ein besonders sanftes alkoholfreies Gesichtswasser, der AESOP Parsley Seed Anti-Oxidant Facial Toner. Bei Deodorants sollten Sie ebenfalls auf eine Alternative ohne Alkohol zurückgreifen: die parfümfreie Deodorant Cream von KIEHL'S mit Orangen-, Zitronen- und Leinsamenextrakten ist besonders schonend und trotzdem wirksam. Auch Duschen trocknet die Haut aus und bewirkt, dass sich die Bräune schneller löst: Brausen Sie sich nur kurz mit lauwarmen Wasser ab und verwenden Sie möglichst Reinigungsprodukte, die gleichzeitig pflegen, wie zum Beispiel das MOLTON BROWN Ambrusca Cleansing Shower Oil.

 

 

 

Mehr Feuchtigkeit

Wichtigstes Gebot, um den goldschimmernden Urlaubsteint möglichst lange zu halten: cremen, cremen, cremen! Normalerweise dauert der Hauterneuerungsprozess etwa 28 Tage: Die alten Zellen werden kontinuierlich weiter nach oben geschoben, wo sie langsam austrocknen, verhornen und schließlich abgestoßen werden. Regelmäßiges Eincremen verlangsamt diesen Vorgang. Alpha Beta Daily Glow Moisture von DR. DENNIS GROSS versorgt die Haut nicht nur mit Feuchtigkeit und Anti-Aging-Wirkstoffen, sondern intensiviert die Bräune gleichzeitig durch mikroverkapseltes DHA. Ein Pflegeprodukt wie die Highly Hydrating Body Lotion von ORIGINS, das pflegende Sheabutter enthält, durchfeuchtet die Haut besonders effektiv.

 

 

Peeling, Selbstbräuner & Bronzer

Die sich langsam ablösenden gebräunten Hautschüppchen lassen den Teint schnell grau und fleckig aussehen. Für ein zartes und ebenmäßiges Erscheinungsbild empfiehlt sich deshalb alle paar Tage ein sanftes Peeling, um die abgestorbenen Zellen schonend zu entfernen. Das AVEDA Smoothing Body Polish verfeinert und glättet die Haut in einem Durchgang und bildet damit die beste Voraussetzung, um gleich noch ein bisschen mit der Self-Tanning Formula von KIEHL'S zu schummeln. Wer ein schnelles Ergebnis bevorzugt und dem Teint einen dezenten Glow verleihen möchte, greift zum Illuminating Bronzing Powder von BOBBI BROWN. Das Ergebnis: strahlende Bräune, die Ihnen lange erhalten bleibt!

 

 

Schönheit von innen

Zum Schluss noch ein Tipp, wie Sie Ihr Beauty-Programm durch eine abwechslungsreiche Kost unterstützen können. Besondern praktisch ist ein frisch zubereiteter Smoothie, der die Zellen bei der Regeneration unterstützt und für eine gesunde und schöne Haut sorgt. Geben Sie gemischte Beerenfrüchte, Orangen- und Grapefruitsaft, Sojamilch, Leinöl, Hefeflocken, Sanddorn-Vollfruchtsaft sowie etwas Zimt und Honig in einen Mixer. Die Wirkung ist garantiert, denn die Zitrusfrüchte, der Sanddorn und die Beeren enthalten einen ganzen Wirkstoffcocktail und den Straffmacher Vitamin C. Die Antioxidantien schützen vor freien Radikalen und kurbeln die Kollagenproduktion an. Die proteinreiche Sojamilch steckt voller Phytohormone für eine feste Haut und Leinöl ist reich an Omega-3-Fettsäuren.