Sentifique

Die Marke Sentifique

Sehnsüchte und Begierden

Die Schöpfung eines Parfums von Sentifique beginnt immer mit einer poetischen Beschreibung von Begierden, Emotionen, verrückten Fantasien und den dazu assoziierten Gerüchen. Diese Duft-Entwürfe sind das Werk des Schweizer Designers und Creative Directors von Sentifique, Friedemann Ramacher, der seine Duft-Kollektion erstmals im Herbst 2012 der Öffentlichkeit vorstellte. Seine Düfte sollen charaktervoll und unverwechselbar sein, avantgardistische Parfums für die glamourösen, sinnlichen und unvergesslichen Momente des Lebens.

Eine neue Ära der Parfumeriekunst

Für die Verwirklichung dieser Ideen arbeitet Sentifique mit den jungen Shootingstars der Parfumeriekunst zusammen. Es sind hochbegabte Meister ihres Fachs: Ausnahmetalente, die mutig und voller Leidenschaft neue Wege beschreiten und so für Sentifique einzigartige Parfums kreieren.

SentifiqueLuxus ohne Grenzen

Die Parfumeure von Sentifique haben freie Hand. Ihnen stehen alle natürlichen Essenzen und die neuesten noch geheimen Moleküle der führenden Duftlabors zur Verfügung. Wie selten oder teuer diese Ingredienzien sind, spielt keine Rolle. Es gibt nur ein Ziel: Die kompromisslose Umsetzung extravaganter Ideen in wundervolle Parfums. Sentifique Parfums enthalten die kostbarsten ätherischen Öle der Welt, zum Beispiel das Absolu der Iris Florentina (von welchem pro Jahr nur 300 Gramm hergestellt werden können), echtes Mysore Sandelholzöl, das Destillat der Magnolienblüte oder auch das sehr wertvolle Harz des Adlerholzbaums (Oud). Diese luxuriösen Substanzen kommen in den Parfums der großen kommerziellen Dufthäuser leider kaum noch zur Anwendung.

Nischen-Düfte für Avantgardisten

Die Düfte von Sentifique sind völlig eigenständig und nicht für den Massenmarkt bestimmt. Sie haben Charakter und polarisieren. Es sind Kunstwerke für die Menschen, die Freude an außergewöhnlichen und wirklich exklusiven Parfums haben.

Zum Sortiment >