Beauty-Guide für Dirndl-Schönheiten

 

 

 

Drei Wies'n Hingucker

Ob Cannstatter Wasen oder Münchner Wiesn, im Herbst ist Volksfestzeit. Landauf, landab sehen wir fesche Madln und schmucke Buam in traditioneller Tracht. Besonders auffällig sind dabei natürlich die bunten Dirndl. Damit Sie darin eine besonders schöne Figur abgeben, verraten wir Ihnen hier die besten Hingucker-Tricks in Sachen Schönheit.

 

Greifen Sie in die Beautytrickkiste, damit Ihr Dekolleté schön prall aussieht und die Haut seidig schimmert. Beginnen Sie mit einem sanften Peeling (z. B. Jojoba Microbead Purifying Facial Polish von REN), das sanft einmassiert wird. Es glättet die Haut, befreit sie von abgestorbenen Hautschüppchen und macht sie aufnahmefähig für die weitere Pflege. Tragen Sie eine Maske mit einem hohen Anteil an Hyaluronsäure (z. B. dragon’s blood hyaluronic mask von Rodial) auf und lassen Sie diese einwirken. Als Soforthelfer gegen feine Fältchen verbessert sie das Feuchthaltevermögen der Haut und polstern sie von innen heraus auf. Groß raus kommt Ihr Dekolleté dann mit einem speziellen Dirndl-BH und einer schimmernden Bodylotion (z. B. v7.3 Body Primer von Sepai), die Sie, für das perfekte Finish, auch auf den Armen verteilen sollten.

 

 

Stramme Wadln sind nicht nur bei Männern angesagt. Verwenden Sie für die Beine eine spezielle Rasiercreme für Damen, wie z. B. die Pearl-Souffle Shave Cream von SHAVEWORKS. Sie minimiert das Risiko von Schnitten und Entzündungen erheblich und bremst dazu noch das Haarwachstum. Im Anschluss sorgt ein Selbstbräuner (z. B. The Face and Body Gradual Tan von La Mer) für eine natürliche Tönung, wodurch auch Besenreiser weniger stark auffallen. Größere Unregelmäßigkeiten an den Beinen werden durch ein Body Make-up (z. B. Face & Body Foundation von M.A.C) gemildert und lässt Ihre Beine fabelhaft aussehen.

Face & Body Foundation

MAC

Face & Body Foundation

30,00 €
teilweise verfügbar

 

 

Kleidung und Accessoires sind meist schon sehr detailreich, da sollten Make-up und Haare dezent in den Hintergrund treten. Natürliche Lidschattenfarben in schimmernden Brauntönen (z. B. Long-Wear Cream Shadow, Farbe „Beach Bronze“ von Bobbi Brown) und rosenholzfarbenes Lipgloss (z. B. Lipglass, Farbe „Lust“, von M.A.C) stehen jeder Wiesn-Beauty hervorragend. Aber auch matte, rote Lippenstifte (z. B. Rouge Nouveau, Farbe „MOD“ von Laura Mercier) sind nach wie vor ein Mega-Trend und sehen zum Dirndl wunderschön aus. Für die Haare gilt: Ob geknotet oder geflochten, sanfte Wellen oder ein Pferdeschwanz - diese Klassiker sind wunderschön und stehen einfach jeder Frau. Fürs Touch-up gehören folgende Beautyspezialisten in die Beauty-Bag: kussechter Lippenstift (z. B. Pro-Longwear Lipcolour, Farbe Perennial Rose, von M.A.C), Blotting-Paper gegen Ölglanz (z. B. Blot Film von M.A.C), Concealer für Strahleaugen (z. B.Ooh la lift von benefit), erfrischendes Öl und Pfefferminztropfen (z. B. Blue Oil und peppymint von AVEDA) und natürlich ein verführerischer Duft (z.B. Liasons Dangereuse von Kilian). So kann nichts mehr schief gehen!