AVEDA - Earth Month 2013

AVEDA - Earth Month 2013

Mit weltweiten Spendenaktionen und dem Verkauf der "Light the Way Candle" setzt sich Aveda für sauberes Trinkwasser ein.

Sauberes Wasser verändert Leben - unter diesem Motto engagiert sich Aveda mit dem Earth Month, der jedes Jahr im April initiiert wird, für die kostbare Ressource Wasser und möchte 2013 damit das Rekord-Spendenziel von 5 Millionen US-Dollar in 30 Tagen erzielen. Aveda ruft uns alle damit auf, etwas zu bewegen. Das weltweite Aveda Netzwerk konnte seit 1999 mehr als 26 Millionen US-Dollar für Umweltprojekte auf der ganzen Welt sammeln. Die gesammelten Spenden aus Deutschland und Österreich gehen dabei an den lokalen Partner Viva con Agua de Sankt Pauli, der mit dieser Summe ein Projekt der Welthungerhilfe unterstützt, die der Bevölkerung in Indien den Zugang zu sauberem Trinkwasser und Hygieneschulungen ermöglicht.

Seit der Gründung setzt sich Aveda für den sorgsamen und respektvollen Umgang mit der Umwelt ein, der auch ein wesentlicher Bestandteil der Unternehmensphilosophie ist. Im Mittelpunkt diese Bestrebens steht der Aveda Earth Month, der jedes Jahr im April stattfindet – eine weltweite Umweltkampagne, die Aveda 1999 ins Leben gerufen hat und die ihren Ursprung im internationalen Earth Day hat.

„Die Aveda Salons, Spas und Counter spenden im April ihre Zeit und Energie, um im Earth Month Geld für eine bessere Welt zu sammeln. Manche von ihnen übertreffen alle unsere Erwartungen,“ so Chuck Bennett, Aveda Vice President Earth & Community Care. „Es geht nicht nur darum zu spenden, sondern die Aveda Mission zu leben und sich um unsere Gesellschaft sowie die Umwelt zu kümmern.

Als Symbol für die täglichen Strapazen von weltweit mehr als 1 Milliarde Menschen, die keinen Zugang zu sauberem Wasser haben, veranstalten Aveda Salons und Spas über 1.000 unterschiedliche Spendenaktionen weltweit. Mit diesen konnten im letzten Jahr über 4,6 Millionen US-Dollar an Spenden gesammelt werden. Zu solchen Aktionen zählen der CatWalk for Water (Fashion Shows zugunsten des Earth Month) oder Walk for Water (Benefizmärsche zugunsten des Earth Month).

„Ein leuchtendes Vorbild sein“- das möchte die limitierte "Light the Way Candle" von Aveda sein. Die im Earth Month 2013 erhältliche Sojawachs-Kerze mit neuem Aroma aus kontrolliert biologischen Inhaltsstoffen wie Nelke, Zimt, Vanille und Ylang-Ylang aus Madagaskar soll ein Zeichen setzten und internationale Wasserprojekte unterstützen- 100% des Erlöses kommen diesem Zweck zugute! Aveda möchte damit das Bewusstsein schärfen, dass alle Menschen auf der ganzen Welt ein Recht auf sauberes Wasser haben.

Jede verkaufte Kerze hilft dabei, die Lebensbedingungen an einem anderen Ort auf der Welt zu verbessern:

  • In Marokko können damit acht Meter Leitungen zum Transport von sauberem Wasser verlegt werden.
  • In Indien können mit dem Erlös bei einer Familie ein Jahr lang Schulungen im Bereich Gesundheit, Hygiene und Wasserschutz durchgeführt werden.
  • In China kann ein Aktivist einen Tag lang unterstützt werden, der gegen den Bau eines Staudamms und damit gegen die Überflutung von Wohnraum kämpft.
  • In Madagaskar kann eine Person ein Jahr lang mit sauberem Trinkwasser versorgt werden.

Internationaler Partner des Aveda Earth Month ist Global Greengrants Fund, der mit diesem Geld Projekt, die sich für sauberes Wasser einsetzen, unterstützt. Dank der bisherigen Spenden konnte die Non-Governmental Organisation weltweit über 700 Seen, Flüsse und Wassereinzugsgebiete schützen und über 20.000 Frauen erreichen, die in ihren Gemeinden für das saubere Wasser zuständig sind.

Helfen auch Sie mit, Menschen in aller Welt den Zugang zu sauberem Wasser zu ermöglichen! Die "Light the Way Candle" von Aveda finden Sie in unserer HAUTNAH- Abteilung und demnächst auch auf ludwigbeck.de.