Beautiful Friday

Einen kleinen Blick ins Künstleratelier ermöglich die diesjährige limitierte Rosa Mundi Valentins-Kollektion von Diptyque. Das liebevoll gestaltete Blütenmotiv der Verpackungen entstammt der kleinen Manufaktur A Paris chez Antoinette Poisson, die sich auf die Herstellung von Domino-Papier spezialisiert hat. Domino-Papier hatte seine Blütezeit vom 18. Jahrhundert bis in die erste Hälfte des 19. Jahrhunderts, geriet dann in jedoch in Vergessen.

Die drei Restaurateure von A Paris chez Antoinette Poisson erweckten diese alte Technik handgefertigter Motivbögen zu neuem Leben. In der Tradition des 18. Jahrhunderts entstehen so mittels handgedruckter und – colorierter Motive wundervolle Kunstwerke auf edlem reinen Leinenpapier, die sich eingerahmt als Bild oder nebeneinander als Tapete, als Einband für Bücher oder als Karten vielfältig nutzen lassen – ganz wie anno dazumal.

>> Mehr dazu in unserer Beauty-Story

Limitierte Kollektion